Datenschutzgesetz

INFORMATIONEN ZUM SCHUTZ PERSONENBEZOGENER DATEN

1-EINLEITUNG
Willkommen auf unserer Website www.keryl.eu. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie sorgfältig durch, die in jedem Fall gilt, wenn Sie auf die Website zugreifen und Sie sich dazu entscheiden, diese zu einzusehen, zu betrachten, zu durchsuchen und/oder ihre Dienste zu nutzen, unabhängig vom Kauf von Produkten.

Die nachstehenden Informationen entsprechen den Bestimmungen der EU-Verordnung Nr. 679/2016 und die geltende Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten.

Manco Srl verpflichtet sich ständig, die personenbezogener Daten der Benutzer seiner Website zu schützen. Dieses Dokument (der“Hinweis“) wurde erstellt, damit Sie verstehen, wie Ihre personenbezogenen Daten, wie nachstehend definiert, im Zusammenhang mit der Nutzung der Website verarbeitet werden.

Im Allgemeinen alle Informationen oder personenbezogenen Daten, die Sie dem für die Datenverarbeitung Verantwortlichen über die Website zur Verfügung stellen oder die auf andere Weise über die Website im Rahmen der Nutzung der von Manco Srl angebotenen Dienste (die „Dienste“) gesammelt werden, wie im folgenden Absatz 3 am besten definiert, werden gemäß den international anerkannten Grundsätzen der Rechtmäßigkeit, Korrektheit, Transparenz, Zweckbeschränkung und -speicherung, Datenminimierung, Genauigkeit, Integrität und Vertraulichkeit behandelt.

 

2-DATENVERANTWORTLICHE
Der Datenverantwortliche für alle personenbezogenen Daten, die über die Website verarbeitet werden, ist:

Manco Srl, Firmensitz in Via Fosso Foreste 12, 65015 Montesilvano (PE).

Sie können den Dateninhabe über die folgenden Kontaktdaten kontaktieren:

Telefon: +39 085/4688364

E-Mail: info@keryl.eu

 

3-VERARBEITETE DATENARTEN
Zur Erreichung der im folgenden Absatz angegebenen Zwecke kann der Datenverantwortliche die folgenden Datentypen erfassen:

– persönliche Informationen wie Name, Nachname, Geschlecht, Alter / Geburtsdatum, Nationalität und andere personenbezogene Daten;

– Kontaktinformationen wie Wohnadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer;

– Zahlungsinformationen wie Zahlungsarten (Kredit- oder Debitkarte);

– Gewohnheiten und Profile, wie Daten zu Einkäufen (Kaufhistorie, Art der gekauften Produkte), Kaufgewohnheiten und Vorlieben (Wunschliste, bevorzugte Produktkategorien, Größen der gekauften Artikel);

– personenbezogene Daten, die von Dritten gesammelt wurden, wie z. B. Daten, die der Kunde uns in öffentlich zugänglichen sozialen Netzwerken zur Verfügung stellt;

– Informationen zur Verwendung und Navigation des Benutzers auf unserer Website, wie die IP-Adresse und andere Kennungen des Geräts, das Betriebssystem und die Art des Browsers sowie Informationen zu den Seiten der besuchten Website, die durch Cookies oder andere Nachverfolgung gesammelt wurden Technologien.

 

4-ZWECK DER DATENVERARBEITUNG
Der Eigentümer verwendet Ihre über die Website erhobenen personenbezogenen Daten für folgende Zwecke:

Registrierung auf der Website zur Nutzung der Dienste der Seiten;
Auftragserfüllung und damit verbundene Tätigkeiten;
Zahlungsmanagement; in diesem Fall werden die während des Kaufvorgangs freigegebenen Daten direkt an den Bankkreis gesendet, der die Daten zur Verarbeitung der Zahlungsanforderung verwendet;
Verwaltung Ihrer kommerziellen Anfragen über den Fortschritt Ihrer Bestellungen und Informationsanfragen;
Verschicken von Informationsmaterial zu unseren Produkten, neuen Kollektionen und Markenkampagnen – beim Abonnieren des Newsletters;
Verschicken – nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung – personalisierte Informationen und Werbemitteilungen gemäß Ihren Interessen, Vorlieben und Kaufgewohnheiten (Profilerstellung);

Newsletter, kommerzielle / werbliche Mitteilungen können jederzeit abbestellt werden, indem Sie entweder an info@keryl.eu schreiben oder über einen bestimmten Link, der in jedem Newsletter verfügbar ist, kommerzielle / werbliche Mitteilungen. Nach der Stornierung löschen wir Ihre E-Mail-Adresse, soweit Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informieren.

 

5-BEREITSTELLUNG VON PERSÖNLICHEN DATEN
Die Übermittlung Ihrer persönlichen Daten, die bei den verschiedenen Gelegenheiten erhoben werden, an die Fifty Srl kann zur Durchführung der jeweils in den Infoabschnitten angegebenen Zwecken erforderlich oder auch freiwillig sein.

Wenn die Übermittlung von Daten obligatorisch ist, wird dies von Mal zu Mal – für die jeweils abgefragten Informationen – bei der Datenerhebung dadurch mit angegeben, dass Pflichtfelder jeweils mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet sind. Jede Weigerung, Manco einige Ihrer als obligatorisch gekennzeichneten Daten mitzuteilen, macht es unmöglich, den Hauptzweck der spezifischen Sammlung zu verfolgen: Eine solche Weigerung könnte es beispielsweise dem Datenverantwortlichen unmöglich machen, den Vertrag über den Kauf von Produkten am zu erfüllen die Website oder andere auf der Website verfügbare Dienste bereitzustellen. Die Bereitstellung weiterer Daten an Manco, die nicht als wesentlich gekennzeichnet sind, ist fakultativ und hat keine Konsequenzen, um den Hauptzweck der Sammlung zu verfolgen.

 

6-VERARBEITUNGS- UND LAGERUNGSMETHODEN
Die Behandlung erfolgt in automatisierter und / oder manueller Form unter Beachtung der Bestimmungen von Art. 32 der Verordnung über Sicherheitsmaßnahmen, durch speziell ernannte Personen unter Beachtung der Bestimmungen von Art. 29.

Ihre Daten werden auf der Grundlage der Grundsätze der Fairness, Rechtmäßigkeit, Transparenz und des Schutzes Ihrer Privatsphäre und Ihrer Rechte verarbeitet und für den Zeitraum aufbewahrt, der erforderlich ist, um die Zwecke zu erreichen, für die sie gesammelt und verarbeitet werden.

 

7-RECHTE DES BETROFFENEN
Jederzeit, gemäß den Artikeln 15 und ff. der EU-Verordnung Nr. 679/2016 können Sie folgende Rechte ausüben:

Zugang zu personenbezogenen Daten;
2. auf die Berichtigung oder die Löschung derselben oder die Beschränkung der Verarbeitung, die sie betrifft;
3. Informationen über den Zweck der Verarbeitung, die Kategorien personenbezogener Daten, die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die personenbezogenen Daten mitgeteilt wurden oder werden, und, soweit möglich, die Dauer der Speicherung zu erhalten;
4. sich der Behandlung widersetzen;
5. zur Datenübertragbarkeit;
6. wenn die Einwilligung jederzeit ausdrücklich widerrufen wird, unbeschadet der Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der vor dem Widerruf erteilten Einwilligung;
7. eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzulegen.

Anfragen können schriftlich an den Datenverantwortlichen, Manco srl, an die Postanschrift des Firmensitzes oder an die E-Mail-Adresse info@keryl.eu gerichtet werden.

Sie können des Weiteren eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde nach den in den geltenden Rechtsvorschriften festgelegten Verfahren einreichen.